Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Impressum & Datenschutz
Impressum & Datenschutz

Kieferorthopädin | Kieferorthopädie Neuss moderne und ästhetische Kieferorthopädie

Kieferorthopädin
Dr. Heike Fleddermann

Tel.: +49 (0)2131 - 25 17 0 · E-Mail: info@dr-fleddermann.de

Junge Frau · Kieferorthopädin Dr. Heike Fleddermann, Neuss
Team · Kieferorthopädin Dr. Heike Fleddermann, Neuss
Familie · Kieferorthopädin Dr. Heike Fleddermann, Neuss
Jugendliche · Kieferorthopädin Dr. Heike Fleddermann, Neuss
Business Zahnspange · Kieferorthopädin Dr. Heike Fleddermann, Neuss
Navigation aufklappen/zuklappen
Dr. Fleddermann

News

Frau Dr. Fleddermann besucht IDS 2017

Natürlich ist auch für Frau Dr. Fleddermann von der Kieferorthopädie in Neuss alle zwei Jahre der Besuch der Internationalen Dental-Schau IDS in Köln ein besonderes Ereignis: "Für mich gibt es keine bessere Möglichkeit, sich so kompakt und umfangreich über alle Neuentwicklungen und Trends der Dentalbranche an einem Ort zu informieren!"

Die Neusser Kieferorthopädin Dr. Heike Fleddermann weiß genau, wie schnell sich moderne Kieferorthopädie weiterentwickelt und so findet sie: "Auf der Internationalen Dental-Schau IDS bekomme ich jedes Mal die optimale Möglichkeit, hier in Deutschland ohne weite Reisen ins Ausland neue Zahntechnikmöglichkeiten und Anbieter direkt zu vergleichen und mich dann gezielt für optimale Lösungen zu entscheiden. Dieses Mal waren für uns z. B. 3D-Scanner, Neuerungen bei Aligner-Zahnspangen wie z.B. Invisalign und CA-Aligner oder der Digitaldruck von Zahnmodellen ein großes Thema auf der IDS."

Die Praxis hat sich bereits vor einiger Zeit für den Einsatz eines eigenen Scanners entschieden, mit dem Digital Zahnmodelle eingescannt werden können. Auch in der Behandlungsplanung setzt die Kieferorthopädie-Praxis auf die Möglichkeiten und die Vorteile Digitaler Programme. Sie nutzt sie beispielsweise für die Fertigung der fast unsichtbaren Invisalign Aligner-Schienen. Sie gehören zu den gerne genutzten Zahnspangen, wenn eine Zahnkorrektur möglichst diskret und unauffällig stattfinden soll, z.B. in der Erwachsenenbehandlung (Invisalign) oder bei anspruchsvollen Teens (Invisalign Teen).

Die 37. Internationale Dental-Schau IDS fand dieses Jahr vom 21.-25.03.2017 statt. In Köln präsentierten sich 2.305 Aussteller aus 59 Ländern. Gezeigt wurden alle Neuentwicklungen und Trends der Dentalbranche. Die IDS besuchten in diesem Jahr mehr als 155.000 Fachbesucher aus aller Welt.

Die IDS bot auf einer Fläche von mehr als 163.000 Quadratmetern ihren Besuchern eine größere Angebotspalette als jemals zuvor, das sind Rekordwerte, die sich sehen lassen können!

ÜBRIGENS: Bezüglich der Angebotsvielfalt gibt es keine vergleichbare Ausstellung weltweit im Dentalbereich.

Fazit von Dr. Fleddermann: "Ein Besuch, der sich wie jedes Mal absolut gelohnt hat!"

Foto: Almedico GmbH